Ein sportlicher Nachmittag der Aktiven Freizeit am Gemeindezentrum

Am Samstag, 21. Juli 2018 trafen sich 22 Teilnehmer der Aktiven Freizeit am Gemeindezentrum um einen

sportlichen Wettkampf in verschiedenen Disziplinen durchzuführen.

Bevor wir jedoch spielen sollten, stärkten wir uns mit Kaffee und Kuchen.

Nachdem unser Spielleiter, Hans-Günter die einzelnen Stationen erklärt hatte, machten sich 4 Teams an die

Aufgaben heran. Zu bewältigen waren dabei ein Labyrinth, Shuffleboard, Dosenwerfen, Kricket und Möllki.

Alle hatten dabei nur einen Gedanken, Dabei sein ist alles, das Zitat von Jan-Pierre Coubertin. Trotzdem kam bei

dem einen oder anderen jedoch auch der Wille zum SIeg durch.

Gewonnen haben am Ende alle, und jeder konnte auch einen kleinen Preis in Empfang nehmen.

Nach soviel Sport hatten wir uns nun eine Stärkung verdient. Mit Steaks und Würstchen vom Grill und

vielen leckeren Salaten ließen wir den Tag ausklingen.

Allen Feen, die durch Spenden von Kuchen, Broten und Salaten zum Erfolg beigetragen haben, an dieser Stelle

nochmals ein großes Dankeschön.

Tenor zum Schluß, dass man doch dieses im nächsten Jahr noch einmal aufleben lassen sollte.

Die aktive Freizeit macht jetzt eine kleine Sommerpause. Der nächste Termin, ist Samstag, 08. September 2018,

Wanderung in/durch die Fischbeker Heide mit Werner. Weitere Einzelheiten hierzu in Kürze durch Werner.