Kinder- und Jugend-Laufgruppe „Speedies“

cheetah-face_rund

Wir sind die „Speedies“!    

 

Die Laufgruppe ist offen für alle Jugendlichen und Kinder mit guter Fitness und Durchhaltewillen, ab der 3. Klasse.

Wir sind ca. 25 Läufer mit 1 bis 2 Trainern und treffen uns immer Dienstags (nicht während der Schulferien und Feiertagen) um 18:00Uhr in der Umkleidekabine der Gymnastikhalle (Eingang vom Grandplatz aus). Das Training dauert 1 Stunde.

Von der Gymnastikhalle aus geht es auf eine 3 bis 6km lange Laufrunde durch das Dorf und über die umliegenden Treckerspuren oder zu Sprint-Einheiten auf die Bahn. Im Anschluss kräftigen und dehnen wir uns je nach Wetter in der Gymnastikhalle oder unter freiem Himmel auf dem Sportplatzgelände.

Für viele Läufer in der Gruppe ist das Laufen nicht die Hauptsportart. Wir haben Volleyballer, Turner, Fußballer, Hockeyspieler, usw. Daher stehen Ausdauer-Trainingseinheiten in der Laufgruppe im Vordergrund. Diese ergänzen das spezifische Training der anderen Sportarten.

Erfahrungsgemäß tun sich Kinder mit gleichmäßigen, langsamen und „langen“ Ausdauerläufen anfangs etwas schwer. Eine gewisse Grundfitness und Durchhaltewille sind deswegen zum Einstieg nötig.

Wir laufen sommers wie winters draußen! Auch bei Schietwetter. Alle Läufer benötigen deswegen:

  • richtige Laufschuhe, die auch mal über die matschigen Feldwege ausgeführt werden dürfen
  • lange und kurze Laufbekleidung (Shirt und Hose)
  • eine Laufjacke, die auch mal etwas Sprühregen abhält (aber bitte keine volle Regenjacke)
  • eine dünne Mütze (oder Stirnband)
  • eine Leuchtweste (während der dunklen Jahreszeit)
  • eine Stirnlampe (während der dunklen Jahreszeit; kann auch vom Trainer geliehen werden)

Gelegentlich starten die Speedies auch zu Wettkämpfen in der Umgebung („Das Zehntel“, Barmstedter Stadtlauf, …).

Philipp Westphal
Borstel-Hohenraden, Juni 2018